Aktuelle Nachrichtenhttps://afa.spd.de/Aktuelle Meldungen sowie Kommentare und Berichte.de_DESPD OrganisationFri, 05 Jun 2020 08:16:25 +0200Fri, 05 Jun 2020 08:16:25 +0200TYPO3news-9801Tue, 07 Apr 2020 11:51:14 +0200Erntehelfer vor Ausbeutung schützenhttps://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/erntehelfer-vor-ausbeutung-schuetzen-a/7/4/2020/Zum Kompromiss zur Einreise von Erntehelfern aus Osteuropa erklärt der AfA-Bundesvorsitzende Klaus Barthel:news-9753Thu, 26 Mar 2020 15:00:04 +0100Grundrente muss wie geplant kommen!https://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/grundrente-muss-wie-geplant-kommena/26/3/2020/Zu den Äußerungen des stellvertretenden Unionsfraktionsvorsitzenden Linnemann, die Grundrente auf Eis zu legen, erklärt der AfA-Bundesvorsitzende Klaus Barthel:news-9741Wed, 25 Mar 2020 09:47:30 +0100Löhne und Kaufkraft sichern: AfA fordert Aufstockung des Kurzarbeitergeldeshttps://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/loehne-und-kaufkraft-sichern-afa-fordert-aufstockung-des-kurzarbeitergeldes/25/3/2020/ Zur aktuellen Debatte über Maßnahmen zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Krisenfolgen erklärt der Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD Klaus Barthel:news-8495Wed, 28 Aug 2019 13:27:38 +0200„Ausbildungspakt“ für die „Initiative Zukunft Schiene“https://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/ausbildungspakt-fuer-die-initiative-zukunft-schiene/28/8/2019/ - Präzisierung der SPD AfA zu Sofortmaßnahmen für die Verkehrswende im Bereich Schiene -Die SPD AfA Betriebsgruppe Eisenbahn hat schon früh Maßnahmen im Bereich der Mangelberufe im Schienenbereich gefordert (siehe zuletzt Schreiben der SPD AfA BG Eisenbahn vom 28. November 2018). Die aktuell Beschäftigten leiden unter der Last des Fachkräfte- und Personalmangels, auch wenn die Zunahme von Fahrgästen und Verkehr auf der Schiene positiv bewertet wird. Diese Entwicklung und die aktuelle Klimadebatte zeigen die großen Zukunfts- und Entwicklungschancen der Eisenbahn-Branche.news-8279Wed, 26 Jun 2019 10:10:28 +0200"Schweriner Erklärung": der AfA-Bundesvorstand unterstützt Bundesarbeitsminister Hubertus Heilhttps://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/schweriner-erklaerung-der-afa-bundesvorstand-unterstuetzt-bundesarbeitsminister-hubertus-heil/26/6/2019/ Die Beschlussfassung des Bundesvorstandes der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) bei seiner Sitzung am 21. und 22. Juni in Schwerin war klar und deutlich: "Die SPD-Mitglieder in der Bundesregierung, die SPD-Bundestagsfraktion und der SPD-Bundesvorstand werden aufgefordert, alle politisch vernünftigen Möglichkeiten zu nutzen, den vom Bundesarbeitsminister Hubertus Heil vorgeschlagenen Gesetzentwurf zur Grundrente, so weit wie möglich in der vorgelegten Form durchzusetzen." [...] news-8225Tue, 18 Jun 2019 14:48:34 +0200Pressemitteilung der AFA Rheinland-Pfalzhttps://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/pressemitteilung-der-afa-rheinland-pfalz/18/6/2019/ AFA Rheinland-Pfalz will mitentscheiden und wieder eine klare Politik für soziale Gerechtigkeit durchsetzen!„Macht endlich eine Klare Politik für soziale Gerechtigkeit! - fordert AfA-Landesvorsitzender Michael Jung von seiner SPD. Keine unnötige Personaldebatte, sondern endlich Arbeitneh-mer*innenpolitik mit den Arbeitnehmern(innen)! Wir von der Arbeitsgemeinschaft für Arbeit-nehmerfragen wollen endlich als einheitliche Interessenvertretung von den Betriebsgruppen, den Betriebsvertrauensleuten und Unterbezirken bis auf Bundesebene unser Know-how aus der Arbeitswelt und die Interessen der Beschäftigten in unsere Partei tragen und stimm-berechtigt in den Gremien mitentscheiden!“, so Michael Jung.news-7995Tue, 14 May 2019 14:43:06 +0200AfA- Betriebsratsgruppe für den IG-Metall Vorstandhttps://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/afa-betriebsratsgruppe-fuer-den-ig-metall-vorstand/14/5/2019/Frankfurt, – Am 9. Mai 2019 haben sich die in der IG Metall Vorstandsverwaltung beschäftigten Genossinnen und Genossen zur Gründungsversammlung der Betriebsgruppe der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) für die IG Metall Vorstandsverwaltung getroffen. Die Gründungsveranstaltung wurde von AfA-Bundesvorstandsmitglied Michael Jung eröffnet. Die erschienenen Gründungsmitglieder wählten aus ihrer Mitte den Vorstand der Betriebsgruppe: Martina Helmerich, Gunnar Reichwaldt, Maximilian Meyer und Michael Jung (Vorsitzender). Der Vorstand wurde einstimmig gewählt.news-7279Tue, 12 Feb 2019 14:54:33 +0100Ein Quantensprung: AfA steht hinter den Beschlüssen des Parteivorstandes zu Arbeit und mehr Gerechtigkeithttps://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/ein-quantensprung-afa-steht-hinter-den-beschluessen-des-parteivorstandes-zu-arbeit-und-mehr-gerechtigkeit/12/2/2019/ „Wir freuen uns besonders darüber, dass sich die öffentliche Debatte endlich zu den Themen hin verschiebt, die die Menschen in ihrem Alltag bewegen und wo es echten Handlungsbedarf gibt. Ein längst fälliger Anfang ist jetzt gemacht. Wir werden diese Themen weiter vorantreiben, beispielsweise für die Ausweitung der Mitbestimmung, eine neue Ordnung auf dem Arbeitsmarkt gegen prekäre Beschäftigung und ein den Lebensstandard sicherndes Rentensystem der Zukunft“ news-6843Thu, 25 Oct 2018 14:39:00 +0200Pressemitteilung zu Ryanairhttps://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/pressemitteilung-zu-ryanair/25/10/2018/Zu den jüngsten Enthüllungen über rechtswidrige Praktiken von Ryanair bei Datenschutz und Leiharbeit erklärt der AfA-Bundesvorsitzende Klaus Barthel:news-6285Tue, 26 Jun 2018 17:51:09 +0200Gleiches Geld für gleiche Arbeithttps://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/gleiches-geld-fuer-gleiche-arbeit/26/6/2018/Der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD, Klaus Barthel, und der Bundestagsabgeordnete Uwe Schmidt begrüßen die Entscheidung des EU-Parlamentes, die im Verkehrsausschuss beschlossene Ausnahmen bei der Entsenderichtlinie für das Transportgewerbe zu korrigieren:news-6264Fri, 22 Jun 2018 16:39:37 +0200Solidarität mit den ArbeitnehmerInnen in Österreichhttps://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/solidaritaet-mit-den-arbeitnehmerinnen-in-oesterreich/22/6/2018/news-5940Fri, 25 May 2018 12:51:52 +0200AfA begrüßt Wiederbeginn der Europa-Debatte in der SPDhttps://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/afa-begruesst-wiederbeginn-der-europa-debatte-in-der-spd/25/5/2018/Grundwerte-Kommission ist auf dem richtigen Weg. Soziale Aspekte gehören weiter nach vorne!Für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Deutschland steht viel auf dem Spiel. Wenn jetzt, in wirtschaftlich vergleichsweise günstigen Zeiten, nicht gehandelt wird, steht Europa bei künftigen Krisen vor dem Zerfall. news-5318Tue, 06 Feb 2018 08:34:15 +0100AfA in Rheinland-Pfalz fordert klare Kante für gute Arbeit, soziale Gerechtigkeit und einen ehrlichen Erneuerungsprozess der SPDhttps://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/afa-in-rheinland-pfalz-fordert-klare-kante-fuer-gute-arbeit-soziale-gerechtigkeit-und-einen-ehrlichen-erneuerungsprozess-der-spd/6/2/2018/Michael Jung aus Neustadt mit 100 Prozent zum Vorsitzenden der Landes-AfA wiedergewählt. Die größte SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) in Rheinland-Pfalz diskutierte auf ihrer Landeskonferenz in Speyer das Ergebnis der Sondierung und sprach sich gegen die Aufnahme weiterer Verhandlungen aus. news-5315Mon, 05 Feb 2018 13:49:58 +0100Zimmermann mit überragendem Ergebnis wiedergewählthttps://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/zimmermann-mit-ueberragendem-ergebnis-wiedergewaehlt/5/2/2018/Die Bundeskonferenz sozialdemokratischer Eisenbahnerinnen und Eisenbahner hat ihren Betriebsgruppenvorsitzenden, Karl-Heinz Zimmermann, mit einem enormen Vertrauensbonus ausgestattet. Zimmermann – der seit 2002 eine der größten AfA Betriebsgruppen führt – erhielt 97,1 Prozent der Delegiertenstimmen. news-5306Mon, 05 Feb 2018 10:04:27 +0100PM der AfA Bremenhttps://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/pm-afa-bremen/5/2/2018/„Kritik am Arbeitszeitmodell der BLG ist wichtig und richtig“ – Zum neuen Schichtmodell amAutoterminal Bremerhaven erklärt Matthias Wefer, Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD (AfA): news-5285Tue, 30 Jan 2018 18:09:17 +0100AfA: Metall-Arbeitgeber auf Geisterfahrt bei Industrie 4.0. - AfA Bundesausschuss solidarisch mit IG Metall im aktuellen Tarifkonflikt https://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/afa-metall-arbeitgeber-auf-geisterfahrt-bei-industrie-40-afa-bundesausschuss-solidarisch-mit-ig-metall-im-aktuellen-tarifkonflikt/30/1/2018/Am Wochenende hatte sich der AfA -Bundesausschuss ausführlich mit dem Tarifkonflikt in der Metallindustrie befasst. „Es geht um ein gesellschaftspolitisches Thema, nämlich die Frage der Gestaltung von Industrie 4.0. - wer bestimmt über die gewonnene Flexibilität. Die Arbeitgeber wollen alleine entscheiden und auch die Gewinne alleine einstecken“, so Barthel. news-4664Fri, 15 Sep 2017 13:56:00 +0200Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer für soziale Demokratie https://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/arbeitnehmerinnen-und-arbeitnehmer-fuer-soziale-demokratie/15/9/2017/Hier geht es zum Wahlaufruf "Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer für soziale Demokratie" news-4667Fri, 15 Sep 2017 12:00:00 +0200Auszubildende und junge Beschäftigte für die SPD mit Martin Schulzhttps://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/auszubildende-und-junge-beschaeftigte-fuer-die-spd-mit-martin-schulz/15/9/2017/Hier geht es zum Wahlaufruf "Auszubildende und junge Beschäftigte für die SPD mit Martin Schulz" news-4661Wed, 06 Sep 2017 13:53:00 +0200Wahlaufruf der AfA Baden-Württemberghttps://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/wahlaufruf-der-afa-baden-wuerttemberg/6/9/2017/Der Wahlaufruf der AfA Baden-Württemberg kann hier heruntergeladen werden. news-4658Wed, 06 Sep 2017 13:49:00 +0200Wahlaufruf der AfA Braunschweighttps://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/wahlaufruf-der-afa-braunschweig/6/9/2017/Für eine soziale und gerechte Politik!Zeit für mehr Gerechtigkeit!So lautet der Wahlaufruf der AfA Braunschweig. Er kann hier heruntergeladen werden. news-4655Wed, 06 Sep 2017 13:45:00 +0200Zeitung der AfA Hamburg zur Bundestagswahl 2017https://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/zeitung-der-afa-hamburg-zur-bundestagswahl-2017/6/9/2017/GUTE ARBEIT IN HAMBURG UND DEUTSCHLANDSo heißt die Wahlkampfzeitung der AfA Hamburg zur Bundestagswahl. Sie kann hier heruntergeladen werden.news-2847Tue, 23 May 2017 14:24:45 +0200Gute Arbeit, Gerechtigkeit, handlungsfähiges Gemeinwesenhttps://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/gute-arbeit-gerechtigkeit-handlungsfaehiges-gemeinwesen/23/5/2017/Eine glaubwürdige Erzählung für die sozialdemokratische MeinungsführerschaftEin Perspektivenbeitrag des Vorsitzenden der AfA, Klaus Barthel news-2187Wed, 15 Mar 2017 14:18:01 +0100AfA verurteilt Management-Praktiken bei Knorr-Bremsehttps://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/afa-verurteilt-management-praktiken-bei-knorr-bremse/15/3/2017/news-2109Mon, 13 Mar 2017 17:04:13 +0100Neues Dienstleistungspaket der EU-Kommission ist neuer Versuch, Arbeitnehmerrechte auszuhöh-len - AfA begrüßt die Subsidiaritätsrügehttps://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/neues-dienstleistungspaket-der-eu-kommission-ist-neuer-versuch-arbeitnehmerrechte-auszuhoeh-len-afa-begruesst-die-subsidiaritaetsruege/13/3/2017/news-1029Thu, 26 Jan 2017 10:13:49 +0100Das Geld investieren statt verbrennenhttps://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/das-geld-investieren-statt-verbrennen/26/1/2017/Pressemitteilung des AfA-Bundesvorsitzenden Klaus Barthel, MdB zu Presseberichten über die Negativverzinsung der Rücklagen der Sozialkassennews-492Fri, 11 Nov 2016 10:37:00 +0100AfA-Bundesausschuss tagte in Hannoverhttps://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/afa-bundesausschuss-tagte-in-hannover/11/11/2016/Am 11. November 2016 hat der AfA-Bundesausschuss in Hannover getagt und sich ausführlich mit dem Thema Rente befasst. news-789Tue, 08 Nov 2016 12:50:00 +0100AfA lehnt zusätzliche Einwanderung per Gesetz abhttps://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/afa-lehnt-zusaetzliche-einwanderung-per-gesetz-ab/8/11/2016/Mehr Transparenz und Entbürokratisierung sowie einheitlichere Regelungen über Rechte und Pflichten bei der Interpretation sind sicher notwendig um die Zuwanderung in vernünftige Bahnen zu lenken. news-786Mon, 07 Nov 2016 12:49:00 +0100PMzu 45 Jahre Betriebsverfassungsgesetzhttps://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/pmzu-45-jahre-betriebsverfassungsgesetz/7/11/2016/„Vor 45 Jahren, am 10. November 1971, haben wir mit das Betriebsverfassungsgesetz verabschiedet und damit Interessenvertretung und Mitsprache der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auf solide Füße gestellt“, freut sich der Bundestagsabgeordnete und Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD (AfA), Klaus Barthel. news-783Fri, 04 Nov 2016 12:48:00 +0100Pressemitteilung zum Stahlaktionstag am 9. November 2016https://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/pressemitteilung-zum-stahlaktionstag-am-9-november-2016/4/11/2016/„Die Stahlproduktion gehört zum Kern der europäischen Wirtschaft. Chinas Dumpingpolitik schadet nicht nur der Stahlindustrie, sondern dem gesamten Industriestandort Europa“, erklärt der Bundestagsabgeordnete und Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD, Klaus Barthel, am heutigen Stahlaktionstag in Brüssel.news-780Tue, 18 Oct 2016 11:57:00 +0200PM Regulierung von Leiharbeit und Werkverträgenhttps://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/pm-regulierung-von-leiharbeit-und-werkvertraegen/18/10/2016/Der Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD (AfA) Klaus Barthel zur Bewertung des heute verabschiedeten Gesetzesentwurfs zur Regulierung von Leiharbeit und Werkverträgen. news-777Tue, 18 Oct 2016 11:56:00 +0200PM zur Flexi-Rentehttps://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/pm-zur-flexi-rente/18/10/2016/Zur Einführung der Flexibilisierung des Übergangs vom Erwerbsleben in den Altersruhestand erklärt der Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD (AfA) Klaus Barthel: news-360Thu, 29 Sep 2016 15:13:52 +0200AfA Vorderpfalz: „Klare Kante für mehr Gerechtigkeit und soziale Sicherung“ https://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/afa-vorderpfalz-klare-kante-fuer-mehr-gerechtigkeit-und-soziale-sicherung/29/9/2016/AFA Sprecher Holger Scharff:„Klare Kante für mehr Gerechtigkeit und soziale Sicherung“ – AfA Landesvorsitzender Michael Jung zu Gast bei der AfA Unterbezirkskonferenz Vorderpfalz - news-309Tue, 13 Sep 2016 17:19:11 +0200Aufruf zur Unterzeichnung der europäischen Bürgerinitiative „Fair Transport Europe“https://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/aufruf-zur-unterzeichnung-der-europaeischen-buergerinitiative-fair-transport-europe/13/9/2016/Klaus Barthel, MdB, erklärt zur Petition „Fair Transport Europe“: „Das Handelsaufkommen, die Umschlagsgeschwindigkeit und das Verkehrsaufkommen in der EU haben sich vervielfacht. Ob es Mangos aus Brasilien oder Autoteile aus der Slowakei sind, das Güteraufkommen allein auf deutschen Straßen hat sich nach Zahlen des Statistischen Bundesamts seit 1995 fast verdoppelt. Deutschland ist dabei ein wichtiges Transitland.“ news-306Fri, 09 Sep 2016 13:45:50 +0200AfA-Bundesvorstand ruft zur Teilnahme an den CETA-Demos am 17. September 2016 aufhttps://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/afa-bundesvorstand-ruft-zur-teilnahme-an-den-ceta-demos-am-17-september-2016-auf/9/9/2016/AfA-Bundesvorstand ruft zur Teilnahme an den CETA-Demos in München, Frankfurt, Hamburg, Köln, Stuttgart und Berlin am 17. September 2016 auf.Mitte Oktober 2016 soll das Comprehensive Economic Trade Agreement (CETA) unterschrieben werden. „Bei den Nachverhandlungen, die auf sozialdemokratischen Druck hin stattfanden, konnten deutliche Verbesserungen erreicht werden“, so Klaus Barthel, AfA-Bundesvorsitzender und Bundestagsabgeordneter. „Dieser Erfolg geht auf die Mühen der Europaparlamentarier Bernd Lange und des Bundeswirtschaftsministers Gabriel zurück“, so Barthel. „Auch nach Studium des Vertragstextes bin ich der Auffassung, dass CETA so nicht unterschrieben werden darf. Die Gründe dafür hat die AfA im Beschluss ihres Bundeskongresses benannt, der auch dem Parteikonvent vorliegt. Dieser gelte fort.news-285Tue, 06 Sep 2016 15:17:35 +0200AfA Vorderpfalz: „Mindestlohn muss stärker kontrolliert werden"https://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/afa-vorderpfalz-mindestlohn-muss-staerker-kontrolliert-werden/6/9/2016/AfA Sprecher Holger Scharff: "Mindestlohn muss stärker kontrolliert werden""Es ist traurig aber wahr, wir haben gute Gesetze wie den Mindestlohn, leider wird dieser aber nicht stark genug kontrolliert, man hört immer wieder - ich habe noch niemanden kontrollieren sehen oder wäre schön, wenn dem so wäre " so der Unterbezirksvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD (AfA) Vorderpfalz Holger Scharff. Dies zeigt ganz deutlich, dass der Mindestlohn zwar per Gesetz geregelt ist, sich aber daran noch lange nicht alle halten so Scharff weiter.news-282Tue, 06 Sep 2016 15:17:00 +0200AfA – Pfalz: für solidarische Alterssicherung, die den Lebensstandard der Menschen sichert!https://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/afa-pfalz-fuer-solidarische-alterssicherung-die-den-lebensstandard-der-menschen-sichert/6/9/2016/Immer mehr Menschen droht im Alter der Gang zum Sozialamt. Selbst Durchschnittsverdiener müssen mit einer Mager-Rente rechnen. Schuld ist eine verfehlte Rentenpolitik. Die derzeit diskutierte Rentenreform ist nicht der große Wurf für kommende Generationen. Für uns dürfen die geplanten Änderungen Reform genannt werden, denn es ist keine, so die Sprecher der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD Michael Detjen (Kaiserslautern), Michael Jung (Neustadt) und Holger Scharff (Ludwigshafen) nach einer Sitzung des AfA Vorstandes Pfalz. news-774Fri, 22 Jul 2016 11:54:00 +0200AfA begrüßt IG Metall-Vorschläge zur Rentehttps://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/afa-begruesst-ig-metall-vorschlaege-zur-rente/22/7/2016/MdB Klaus Barthel:Gewerkschaftskonzept weitgehend deckungsgleich mit AfA-Position – Jetzt muss sich die SPD-Führung endlich bewegen news-2Mon, 27 Jun 2016 15:10:20 +0200Neuer AfA-Bundesvorstand gewählthttps://afa.spd.de/akuelles/aktuelles/news/at-vero-eos-et-accusam-et-justo-4/27/6/2016/Auf der AfA-Bundeskonferenz vom 22.-24. April in Duisburg wurde auch ein neuer AfA-Bundesvorstand gewählt.Klaus Barthel wurde mit 96,37 % zum Bundesvorsitzenden der AfA wiedergewählt.